AktuellesTermineDer VereinOrchesterJugendorchesterAusbildungBilderArchivGästebuchLinksVeranstaltungenAusbildungInstrumente
Ausbildung


Hallo Jungs, hallo Mädels,

DU bist im Alter zwischen 8 und 10 Jahren, kommst aus Waldrach, Riveris oder Morscheid und willst gerne ein Musikinstrument erlernen um mit Spaß und Freunden bei der Musik zu sein?

Ja nichts leichter als das! Das alles bietet dir die Winzerkapelle Waldrach. Sie unterstützt und fördert dich gerne dabei und bietet dir qualifizierten Musikunterricht für folgende Instrumente: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Horn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba oder Schlagzeug.

[weiterlesen] (pdf)



Eine richtige Ausbildung ist ein Schwerpunkt der Winzerkapelle Waldrach.

Hierzu gehört ein in drei Stufen gegliedertes Ausbildungskonzept des Vereins und die Teilnahme an Lehrgängen des Kreismusikverbandes.




Die 3 Ausbildungsstufen

1. Instrumentalunterricht

Es beginnt mit der Auswahl eines Instrumentes und dem darauf folgenden Erlernen des Instrumentes.

  • regelmäßiger, wöchentlicher Einzelunterricht am jeweiligen Instrument unter fachkundiger Leitung eines Instrumentalausbilders
  • Der Winzerkapelle Waldrach ist es ein Anliegen, eine professionelle Ausbildung vor Ort zu ermöglichen und zu gewährleisten
  • Regelmäßiges Üben des Schülers zu Hause
  • Teilnahme des Schülers am jährlichen Vorspiel der Instrumentalausbildung





2. Jugendorchester

Der Instrumentalschüler nimmt nach ca. ein bis zwei Jahren seiner Ausbildung zusätzlich an den Proben des Jugendorchesters teil.
(Probe: Dienstags, 18.45 Uhr im Familienzentrum in Waldrach).

  • Die Kenntnisse des Einzelunterrichtes werden vertieft und im Zusammenspiel in der Gemeinschaft erprobt
  • Der Kontakt der Schüler untereinander wird gefördert
  • Der Schüler nimmt weiterhin regelmäßigen Einzelunterricht bei einem Ausbilder
  • Der Schüler erlernt im Jugendorchester musikalisches Zusammenspiel, Theorie und wichtige Orchestererfahrungen. (Vorbereitung für die Aufnahme ins Hauptorchester)
  • Teilnahme am jährlichen Vorspiel der Instrumentalschüler
  • Ausbilder und Dirigenten empfehlen den Schüler zu gegebenem Zeitpunkt zur Teilnahme am D1–Lehrgang des Kreismusikverbandes
  • Die Kosten für diesen Ausbildungslehrgang finanziert die Winzerkapelle Waldrach





3. Hauptorchester

Zu gegebenem Zeitpunkt wird der Schüler in das große Hauptorchester der Winzerkapelle aufgenommen und nimmt somit regelmäßig an den Proben und Auftritten des Orchesters teil.

  • Nach Bedarf des Orchesters nimmt der Schüler weiterhin am Jugendorchesterbetrieb teil
  • Die Ausbildung sollte nicht als abgeschlossen angesehen werden!
    Die besten Musiker sind schließlich auch die Fleißigsten!!!
  • Eine Weiterführung des Einzelunterrichtes wird in jedem Fall empfohlen und erwartet!!
  • Probe des Hauptorchesters: jeden Dienstag von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr
  • Die Möglichkeit zu weiterführenden Lehrgängen des Kreismusikverbandes ist gegeben und gerne gesehen





Die Zeit von Stufe 1 bis Stufe 3 beträgt bei regelmäßiger Teilnahme an Unterricht, Proben, Lehrgängen und Vorspielen durchschnittlich 4 Jahre. Dies kann je nach Schüler jedoch variieren.

Die Winzerkapelle Waldrach fördert die Musikausbildung finanziell bis zu einer Dauer von 5 Jahren.

 




Ausbilder der Winzerkapelle Waldrach

Querflöte
- Hannah Pauken
- Helena Kohlhaas


Klarinette
- Maria Bauer


Saxophon
- Lukas Becker


Trompete / Flügelhorn
- Ralf Hertgen


Waldhorn
- Ralf Hertgen


Posaune
- Raimund Schmitt


Schlagwerk / Stabspiele
- Jörg Theis
 




Informationen zu Lehrgängen


Die Lehrgangsreihe soll zu einer Qualitätssteigerung im Blasmusik- und Spielleutebereich beitragen.

Die Lehrgänge bieten:
- Erweiterung des musiktheoretischen Wissens
- Verbesserung der musikalischen Fähig- und Fertigkeiten
- Neue Impulse für den Übealltag
- Auffrischung und Vertiefung von bekannten und neuen Inhalten
- Praktischer Nutzen für den Instrumentalunterricht, in der Schule und im Orchester

 




nach oben
Kontakt Impressum